Unser Webdesign Prozess-Ablauf

Der optimale Weg bei einem Webdesign-Prozess gliedert sich bei uns grob in 4 Phasen:

  1. Informationsarchitektur (Seitenstruktur / Sitemap, Strategieworkshop)
  2. Groblayout (Wireframes)
  3. Screendesign
  4. Programmierung

Für die einzelnen Phasen haben wir dies anhand unserer eigenen Webseite als Beispiel aufgezeigt. Dies gibt einen guten Einblick, was in den jeweiligen Schritten passiert:

1. Informationsarchitektur

Welche Seiten / Bereiche muss es geben?

  • Darstellung aller Seiten / Inhalte
  • Zielgruppenbetrachtung
  • Welche Inhalte sind für welche Zielgruppe relevant?
2019-12-12-Pfeile_Zeichenfläche 1 Kopie 16pfeil-von-formlos
112-Pfeile_Zeichenfläche 1 Kopie 23

2. Groblayout (Wireframes)

Hierbei geht es vordergründig um die Aufteilung der Inhalte.

  • reine Schwarz-Weiß-Darstellung
  • ungestaltete Abbildung der Inhalte
  • detaillierte Darstellung der einzelnen Seiten
  • Abbildung verschiedener Seitentypen
2019-12-12-Pfeile_Zeichenfläche 1pfeil-von-formlos
112-Pfeile_Zeichenfläche 1 Kopie

3. Screendesign

Anwendung der Corporate Identity

  • Übertragung auf das Groblayout (Wireframes)
  • Welche Farben / Schriften werden verwendet?
  • Welche sekundären Gestaltungselemente gibt es?
  • detaillierte Ausgestaltung der einzelnen Inhaltselemente
Element 18Pfeil_FORMLOS_
112-Pfeile_Zeichenfläche 1 Kopie 19

4. Programmierung

Technische Realisierung mit CMS

  • Welches Content Management kommt zum Einsatz?
  • Welche technischen Anbindungen sind notwendig?
  • Browser-Support und mobile Optimierung
  • Testing & Fehlerbehebung

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.