Dynamische Webseite für Tim Albeck Immobilien

Für Tim Albeck Immobilien haben wir einen dynamischen und modernen Onepage gestaltet und programmiert. Mit vielen Details und technischen Raffinessen sticht dieser besonders hervor. Auch auf mobilen Geräten ist die Webseite ein Hingucker.

Das Unternehmen hat zwei Kern-Zielgruppen, die beide mit ähnlichen Inhalten – aber eben nicht den selben Inhalten – informiert werden sollen. Daher haben wir diesen Onepager so gebaut, dass er in zwei Bereiche aufgeteilt ist: einen Bereich für Verkäufer und einen Bereich für Investoren. Direkt am Anfang besteht daher die Möglichkeit zwischen diesen beiden Bereichen zu wechseln.

Zwei Bereiche für zwei Zielgruppen

Die Webseite ist in zwei Bereiche aufgeteilt, zwischen denen sich hin und her wechseln lässt – ohne die Seite neu laden zu müssen. Das vereinfach die Nutzung der Seite und macht sie deutlich schneller.

Beide Bereiche nehmen jedoch nicht die ganze Seite ein sondern teilen sich auch gemeinsame Inhalte. Das vereinfacht die Contentpflege sehr, da nur ein Inhalt angepasst werden muss. Während der eine Bereich vor allem den Fokus auf private Käufer*innen-  und Verkäufer*innen legt, ist der zweite Bereich für Investor*innen und Besitzer*innen größerer Wohnimmobilien angedacht.

Auch Mobil bietet die Webseite die beiden wechselbaren Bereiche. Auch alle anderen Inhalte sind auf das schlankere Format angepasst und die Slider passend umgebaut worden.

Mobile-Optimierung-Responsive-Webdesign-Tim-Albeck-Immobilien-FORMLOS-Berlin

Technische Raffinessen sorgen für einen dynamischen und spannenden Webauftritt

Auf der Seite für private Verkäufe sind ein umfangreich beschriebener Ablauf eines Verkaufs erklärt. Zusätzlich werden auch abgeschlossene Projekte und Testimonials in unterschiedlichen Slidern präsentiert. Zudem sorgt ein Videohintergrund auch nochmal für Dynamik.

Für die Investoren zeigt sich eine animierte Grafik, welche klickbar ist und den Verkaufsablauf darstellt. Außerdem sehen wir hier Zahlen zu den bereits begleiteten Verkäufen, diese wurden mit einem animierten Zähler ausgestattet. Abgeschlossen wird der Investoren Teil mit einem Störer und erfolgreich verkauften Objekten.

Der Netzwerkteil der Webseite hebt sich nochmal im Besonderen ab da sich dort die rechte Bildschirmhälfte (Nur auf dem Desktop) temporär anheftet und mit nach unten scrollt.